Anstehende Seminare:
Frühjahrcamp Swen Körner 2017
KM Seminar EB 06052017 KM Seminar Nemt 06052017

Wing Chun REVISITET 2 - Workshop in Nemt

Am 3. und 4. Dezember fand auf Einladung von Sifu Thomas Schindler und dem Wing Chun Verband Sachsen ein weiteres Intensivseminar unter Leitung von Swen in Nemt/Leipzig statt. Im Mittelpunkt stand abermals Wing Chun als effektive Selbstverteidigung. Selbstverteidigung ins Zentrum des WC-Systems zu stellen bedeutet Gewalt in Zentrum zu stellen. Gewalt wiederum erscheint plötzlich, unerwartet, chaotisch, entschieden, brutal – und nich selten aus dem Hinterhalt, was anhand aktueller kriminalstatistischer Daten, u.a. zu Häufigkeitsverteilungen tätlicher Angriffe, thematisiert wurde. Im Szenarientraining konnten die Teilnehmer hautnah erleben, wie es sich anfühlt, plötzlich, unerwartet und und brutal aus dem Hinterhalt angegriffen zu werden. Die Pointe: Vorhandene Kampf- und SV-Skills (egal aus welchem System, egal auf welchem Könnensniveau) alleine reichen hier nicht aus. Es ist vorbei, bevor es losgeht.
Folgerichtig wurden in einer nächsten Übungsphase jene Soft Skills geschult, die man benötigt, um potenzielle Gefahrenlagen frühzeitig zu erkennen und situativ angemessen zu lösen: Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, taktische Situationskontrolle, Kontaktmanagement.
Interessant war in diesem Zusammenhang der Hinweis auf die Kuen Kuits, die traditionellen Wing Chun Verse, die an vielen Stellen die Bedeutung o.g. Soft Skills hervorheben. Nun nutzt es praktisch nichts, diese Verse zur Schuldekoration an die Wand zu hängen. Man muss trainieren, worauf sie hinweisen.
Als entscheidendes Bindeglied zwischen situativer Wahrnehmung (Soft Skills) und Wing Chun Kampftechniken (Hard Skills) wurde in einem nächsten Schritt die innere Einstellung (Mindset) thematisiert. Das individuelle Mindset – also kontrollierte „an/aus-Aggressivität“, Zielfokussiertheit und Durchhaltevermögen – bildet die Brücke zwischen Soft und Hard Skills. Gegen massive Gewalt hilft nur massive Gewalt – aggressiv, unnachgiebig und versehen mit der unbedingten Zielsetzung, „gesund bzw. lebend nach Hause zu kommen“.
Auf Grundlage dessen stand in den folgenden Einheiten die Anwendung unterschiedlicher Techniken, Konzepte und Elemente des Wing Chun auf dem Programm. Erläuterungen zum Verständnis und zur Anwendung der Chum Kiu Form rundeten den Lehrgang ab, an dem neben erfahrenen Wing Chunlern ebenso Vertreter anderer Systeme (Krav Maga, Jeet Kune Do, Aikido, Bodenkampf) teilgenommen haben.
Die Botschaft des „Bergheimer“ Wing Chuns ist eindeutig. Wing Chun als Selbstverteidigung folgt dem Gebot der Einfachheit, Direktheit und Natürlichkeit. Wing Chun ist „dein Besitz“.
Wir danken Sifu Thomas Schindler und dem Wing Chun Verband Sachsen für die freundliche Einladung, die großartige Betreuung und die sehr gesellige Atmosphäre vor Ort.

Krav Maga Workshop 10.12.2016   

Thema: "Taktisches Verhalten bei Angriffen mit Hieb- und Stichwaffen Teil 2"

10-12 und 13-15 Uhr - "1. Nemter Sportverein e.V.", Zum Sportplatz 2a, 04808 Wurzen OT Nemt

Kosten Seminar = 30€

Anmeldung: 

kontakt[at]erster-nemter-sportverein.de oder Tel. 0178-7750600

Krav Maga Workshop 29.10.2016   

Thema: "Taktisches Verhalten bei Angriffen mit Hieb- und Stichwaffen"

9-12 Uhr - "Sporttreff Müller", Uferstr. 21, 04838 Eilenburg
14-17 Uhr -
"1. Nemter Sportverein e.V.", Zum Sportplatz 2a, 04808 Wurzen OT Nemt

Kosten je Seminar = 30€

Anmeldung: 
sporttreff-mueller[at]t-online.de oder Tel. 03423-750389 (Sporttreff Müller)
oder
kontakt[at]erster-nemter-sportverein.de oder Tel. 0178-7750600

Neue Krav Maga Themenreihe ab September   Krav Maga Logo

Termine: 17.09.2016, 29.10.2016, 19.11.2016, 10.12.2016

9-12 Uhr - "Sporttreff Müller", Uferstr. 21, 04838 Eilenburg
14-17 Uhr -
"1. Nemter Sportverein e.V.", Zum Sportplatz 2a, 04808 Wurzen OT Nemt

Kosten je Seminar = 30€
Kompletbuchung = 100 €

Anmeldung: YCF Logo
sporttreff-mueller[at]t-online.de oder Tel. 03423-750389 (Sporttreff Müller)
oder
kontakt[at]erster-nemter-sportverein.de oder Tel. 0178-7750600

Kindersommerlager 2016    

Unter folgendem Link findet ihr den Ablaufplan und die Anmeldung für unser diesjähriges Kindersommerlager vom 24.-26.06.2016.

Anmeldung/ Ablaufplan

Krav Maga Seminare in Eilenburg und Nemt Krav Maga Logo

Eilenburg:  
Im "Sporttreff Müller", Uferstr. 21, 04838 Eilenburg
Einführungsseminar: 19. März 2016
Weitere Seminare: 23. April, 28. Mai und 11. Juni
Uhrzeit jeweils von 9:00 - 12:00 Uhr
Anmeldung: sporttreff-mueller[at]t-online.de oder Tel. 03423-750389 (Sporttreff Müller)

Nemt:
Im "1. Nemter Sportverein e.V.", Zum Sportplatz 2a, 04808 Wurzen OT Nemt
Einführungsseminar: 19. März 2016
Weitere Seminare: 23. April, 28. Mai und 11. Juni
Uhrzeit jeweils von 14:00 - 17:00 Uhr
Anmeldung: kontakt[at]erster-nemter-sportverein.de oder Tel. 0178-7750600

 
Mindestalter 12 Jahre!!!

Kosten pro Seminar (je drei Stunden) = 30 Euro

Die Seminare wiederholen (sinnvollerweise) den Stoff der vorangegangenen Seminare, daher ist auch ein Einstieg in Seminar 2, 3 oder 4 möglich. Die Seminare bauen aber auch aufeinander auf. D.h. es werden verschiedene Angriffsgruppen- und Situationen behandelt.

Themen der Seminare sind:
- Erkennen von Gefahrensituationen sowie Vermeidung
- Baisictraining: Körperstellung, - Bewegungen; Tritte, Schläge usw.
- Verteidigung gegen körperliche Angriffe
- Stresstraining: hohe konditionelle Komponente, situative körperliche Konfliktbewältigung mittels verschiedenster Übungen

Mitzubringen sind: bequeme luftige Sportkleidung, Sportschuh, wenn vorhanden Tiefschutz und Handschützer.

Krav Maga in Nemt

Jetzt jeden Mittwoch19 - 20 Uhr! Einsteigerkurs für Jedermann/frau!

mehr lesen....